Als Kinder- und Jugendbeauftragter lag mein Schwerpunkt beim Organisieren von alljährlich stattfinden Veranstaltungen (Kinderspielsachenflohmarkt, Waldweihnacht, Kinderfasnetsumzug mit anschließender Kinderfasnetsparty, Stadteilfest für Kinder und Jugendliche) und der Kooperation mit dem vom Bürgerverein betriebenen offenen Kinder- und Jugendtreff bzw. den angestellten Sozialarbeitern. Später lag, neben dem Vorstandsamt, meine Hauptaufgabe in der Redaktionsleitung des Mooswälder Teils der Stadtteilnachrichten für Mooswald und Landwasser, die sechs Mal im Jahr erscheinen und in einer Auflage von knapp 10.000 kostenlos in alle Haushalte im Stadtteil verteilt werden. Mittlerweile bin ich „einfacher“ Beisitzer im Vorstand. Die Stadtteilnachrichten gibt es natürlich noch. Falls Sie Interesse haben, schauen Sie doch mal in unser Blättchen `rein

http://www.mooswald.org/

Zum Seitenanfang